Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /kunden/501173_26131/webseiten/powerspin-tt.de/includes/menu.inc).

Plastikball erst ab Sommer 2019 Pflicht!

Keine Zelluloidbälle mehr ab 1. Juli 2019

Am vergangenen Wochende hat der Bundestag des Deutschen Tischtennis Bundes einige weitreichende, auch für Amateurspieler wichtige Entscheidungen getroffen. Am spannendsten erwartet wurde die Reaktion auf den Dringlichkeitsantrag des Präsisiums, bereits ab dem nächsten Sommer nur noch zelluloidfreie Plastikbälle zuzulassen.
Dies wurde so nicht beschlossen, sondern ein Kompromiss gefunden, der auch Vereinen, die sich bereits mit Zelluloidbällen in größerer Zahl bevorratet haben oder dies noch vorhaben, entgegen kommt. Von der 1. Bundesliga bis hinunter zur Oberliga ist nun ab 1. Juli 2018 der Plastikball Pflicht - aber von der Kreisebene bis hin zur Verbandsliga bleibt es den Vereinen auch in den kommenden beiden Spielzeiten überlassen, sich zwischen Plastik und Zelluloid zu entscheiden. Erst ab dem 1. Juli 2019 sind die Zelluloidbälle dann im gesamten Spielbetrieb passé.

Wie es in Zukunft um die Verfügbarkeit von Zelluloidbällen bestellt sein wird, darüber gibt es leider keine verlässlichen Aussagen der Industrie. So lange aber Zelluloidbälle noch erhältlich sind, führt Powerspin Tischtennis natürlich Bälle verschiedener Marken genauso im Sortiment wie auch Plastikbälle.

Neben der Entscheidung zur Zukunft der Bälle, wurde auch eine neue Wettspielordnung beschlossen, die ab der kommenden Saison gelten soll. Die wohl wichtigste Änderung hier wird den Einsatz von Ersatzspielern betreffen. So wird es hier keine Begrenzung der Einsätze als Ersatz mehr geben. Dies soll den Vereinen in Zeiten rückläufiger Spielerzahlen den Spielbetrieb erleichtern.